Loading...

Work in Process begrenzen

Reißen Sie nicht zu viele Baustellen gleichzeitig auf

Wenn wir an zu vielen Dingen gleichzeitig arbeiten, verlieren wir den Überblick.

Wenn wir an zu vielen Dingen gleichzeitig arbeiten, verlieren wir den Überblick, laufen Gefahr, Lieferzusagen nicht einhalten zu können; wir produzieren Stress, Verwirrung und Unzufriedenheit. Einer unserer Tipps ist daher: Reißen Sie nicht zu viele Baustellen gleichzeitig auf. Konzentrieren Sie sich auf zwei, maximal drei Kernaufgaben und bringen Sie diese auf die Straße – im Team und in guter Qualität.

Hat in Ihrem Team jemand Luft? Klasse! Dann kann er den anderen helfen, deren Aufgaben zu beenden, bevor etwas Neues an den Start geht. Dies stärkt die Kollegialität, den Wissensaustausch und die Kundenzufriedenheit. Das Begrenzen der aktuellen Arbeit ist eine von fünf Kerneigenschaften von Kanban nach David J. Anderson. Dort wird auch gerne die Formulierung „WIP-Limits setzen“ verwendet.

iTM

Institut für Transformationsmanagement

Büros

iTM Nürnberg
Himpfelshofstraße 1
D-90429 Nürnberg

iTM Bonn
Endenicher Straße 34
D-53115 Bonn

Kontakt

T: +49 (0)911 80 10 7-0
F: +49 (0)911 80 10 7-19
@:
: Updates

Der Richtigkeit halber